Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Der eine ist kahl, der andere voller Blätter

03.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sogar Bäume derselben Art unterscheiden sich voneinander.

Bäume mit herbstlich verfärbten Blättern stehen am Morgen in einem Park in Hannover. Manche Bäume haben noch viel mehr Blätter als andere.  Foto: Moritz Frankenberg
Bäume mit herbstlich verfärbten Blättern stehen am Morgen in einem Park in Hannover. Manche Bäume haben noch viel mehr Blätter als andere. Foto: Moritz Frankenberg

Wer gerade draußen unterwegs ist, kann sehen: Manche Bäume sind inzwischen völlig kahl. Andere haben noch total viele Blätter an den Zweigen hängen. Das sieht man manchmal sogar, wenn die Bäume zu einer Art gehören, also zum Beispiel bei zwei Kastanienbäumen. Woran liegt das?

Das könne mehrere Gründe haben, erklärt der Experte Stefan Rust. Zum Beispiel komme es darauf an, wie viel Licht die einzelnen Blätter abbekommen. Ein Baum könne auch krank sein und deshalb seine Blätter verloren haben.

Ein besonders wichtiger Punkt sei auch: Nur weil die Bäume zur gleichen Art gehören, sind sie nicht völlig gleich. „Das ist einfach so, wie wenn einer von uns blonde Haare hat und der andere schwarze Haare“, sagt Stefan Rust.

Bei welchen Umweltbedingungen Bäume ihre Blätter abwerfen, hänge nämlich auch von den Genen ab. Gene sind winzige Bausteine, die Informationen über ein Lebewesen in sich tragen. Und auch Bäume der gleichen Art unterscheiden sich in ihren Genen. dpa

Paulas Nachrichten

Wie gut kennst du dich mit Weihnachten aus?

Wie gut kennst du dich mit der Weihnachtsgeschichte aus? Kannst du die bekanntesten Weihnachtslieder auswendig mitsingen?

Singen, in die Kirche gehen, Geschichten hören: All das machen die Menschen jedes Jahr in der Weihnachtszeit. Wie gut du dich mit alldem auskennst,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten