Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Den Geschwistern nacheifern

02.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KATHMANDU (dpa). Zuerst stiegen zwei Brüder auf den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest. Ein paar Jahre später kletterte ein weiterer Bruder der beiden auf den Berg. Dann noch ein Bruder und noch ein Bruder und noch ein Bruder. Schließlich folgte eine Schwester und nun in diesem Frühjahr noch eine Schwester. Mittlerweile standen acht Geschwister der Familie oben!

Die Geschwister leben alle im Land Nepal in Asien, wo der Berg steht. Ihr Nachname lautet Sherpa. Sie gehören zum Volksstamm der Sherpa, die oft als Bergführer und Bergführerinnen arbeiten.

Die acht Geschwister halten nun einen Rekord: Aus keiner anderen Familie waren mehr Geschwister auf dem Mount Everest.

Paulas Nachrichten