Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Demonstranten fordern „Handelt jetzt!“

08.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tausende Menschen haben am Freitag in der schottischen Stadt Glasgow für das Klima demonstriert. Auf ihren Plakaten stand zum Beispiel „Handelt jetzt!“. Damit meinten die Demonstrierenden, die Politik unternimmt nicht genug, um die Erderwärmung zu stoppen.

Demonstrierende meinten, die Politik unternimmt nicht genug

Demonstrierende ziehen mit Flaggen und Schildern durch die Straßen von Glasgow. Tausende Menschen demonstrieren in Glasgow für mehr Klimaschutz.  Foto: Danny Lawson
Demonstrierende ziehen mit Flaggen und Schildern durch die Straßen von Glasgow. Tausende Menschen demonstrieren in Glasgow für mehr Klimaschutz. Foto: Danny Lawson

Mit dabei war auch die Klimaaktivistin Greta Thunberg aus Schweden. Sie hatte mit ihren Schulstreiks immer am Freitag die Bewegung „Fridays for Future“ gestartet. Der Protest fand in Glasgow statt, weil dort seit einer Woche die Weltklimakonferenz läuft. Fachleute aus aller Welt beraten, was die Länder gegen die Krise tun sollten.

„Ich verstehe das, ich habe selber Kinder“

Der Präsident der Konferenz sagte über den Ärger der Demonstrierenden: „Ich verstehe das, ich habe selber Kinder“. Er denke aber, dass es Hoffnung gibt. Etwa, weil gut 100 Staaten sich geeinigt haben, die Abholzung von Wäldern bis 2030 zu stoppen. Er sagte allerdings auch: „Wir müssen zusammen darauf achten, dass sich auch alle an ihre Zusagen halten.“ dpa

Paulas Nachrichten

Paula hat ein Herz aus Gold

Paulas Thema heute: Das Edelmetall findet sich in vielen Redensarten

Hallo, liebe Kinder,

diese Woche bin ich wie immer in unser Heimbüro gewatschelt. Der Andreas, mein Reporterfreund. hat gemeint: „Oh, Paula, ich muss gleich mit unseren Kollegen reden. Aber ich…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten