Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Das war auch wieder zu viel

07.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BOZEN/INNSBRUCK (dpa). Einen Schneemann bauen oder eine ordentliche Schneeballschlacht machen: Danach sehnst du dich vielleicht auch. Denn in vielen Teilen von Deutschland ist in den vergangenen Jahren nicht so viel Schnee gefallen. Und wenn, dann blieb er meist nicht lange liegen oder war schnell matschig. An einigen Orten in Deutschland war das am Wochenende aber anders. Auf dem Berg Erbeskopf in Rheinland-Pfalz etwa konnte man einen prächtigen Schneemann bauen.

Manche Orte wurden richtig eingeschneit.  Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa
Manche Orte wurden richtig eingeschneit. Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Auch im Gebirge, in den Alpen schneite es am Wochenende sehr viel. Darüber freuten sich die Menschen dort aber sicherlich nicht nur. An manchen Orten im Norden von Italien fiel sogar der Strom aus. Im Land Österreich wurde vor Lawinen gewarnt.

Viele Bergstraßen waren nur mit Schneeketten befahrbar oder wurden ganz gesperrt.

Paulas Nachrichten

Wenn der Mund nicht zu sehen ist

Jeder trägt Masken: Hörgeschädigte Menschen können sich im Moment besonders schwer verständigen

Ob in der Schule, im Bus oder im Supermarkt: Überall muss eine Maske getragen werden. Die Maske bedeckt die Nase und den Mund zum Schutz vor dem Coronavirus.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten