Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Das Geld reicht nicht

12.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Um höheres Taschengeld verhandeln

Dein Taschengeld reicht nicht und du möchtest mehr? Dann ist es Zeit zu verhandeln.

DORTMUND/MÜNCHEN (dpa). Hier kommen Tipps einer Taschengeld-Expertin:

Am besten rechnest du deinen Eltern genau vor, wofür du mehr Geld brauchst und warum es aktuell nicht reicht. Mach deinen Eltern klar, dass du nicht einfach nur mehr Süßigkeiten kaufen willst.

Vielleicht kannst du ein oder zwei Beispiele nennen und deine Eltern überzeugen, dass es um etwas Wichtiges geht. Du möchtest das Geld zum Beispiel für ein schönes Hobby.

Die Fachfrau findet auch: Taschengeld sollte keine Belohnung für gute Noten, sondern ein verlässlicher Betrag sein. Sachen, die du unbedingt brauchst, sollten deine Eltern weiterhin bezahlen.

Dazu gehören Schulsachen, Fahrkarten für Bus oder Bahn und auch notwendige Kleidung.

Paulas Nachrichten

Winzig kleine Tröpfchen in der Luft

Aerosole sind gerade überall ein Thema, weil sie Viren transportieren können

Aerosole kann man meist weder sehen noch spüren. Trotzdem sind wir ständig von ihnen umgeben. Bei der Übertragung von Viren spielen sie eine Rolle. Hier erfährst du mehr über…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten