Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Bullerbü, Fußball und Klassenbeste

06.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MÜNCHEN (dpa). Eigentlich könnte man das ganze Pfingstwochenende fernsehen. 3sat zeigt am Sonntag (8. Juni) den ganzen Tag Filme von Astrid Lindgren. Um 11.30 Uhr kommt „Karlsson auf dem Dach“. Später laufen Filme wie „Wir Kinder aus Bullerbü“ (13 Uhr) oder „Ronja Räubertochter“ (20.15 Uhr). Auf Sat.1 gibt es mutige Wikinger zu bewundern: um 20.15 Uhr bei „Wickie auf großer Fahrt“.

Am Montag (9. Juni) zeigt 3sat lauter Trickfilme: zum Beispiel „Der Grüffelo“ um 14.45 Uhr und „Das Geheimnis von Kells“ um 19 Uhr. In einem verzauberten Wald trifft ein Junge ein Wolfsmädchen. Gemeinsam müssen sie die Wikinger bekämpfen. Am Donnerstag (12. Juni) startet die Weltmeisterschaft in Brasilien. Die Eröffnungsfeier strahlt das ZDF ab 20.15 Uhr aus. Wer sich einstimmen will: Im KiKA startet am Samstag (7. Juni) die Serie „Kopfballkönig Koen“. Die Jungs vom Verein FC Top haben nur ein Ziel: Sie wollen die Meisterschaft gewinnen – und Profifußballer werden. Los geht’s um 16.40 Uhr.

Und dann gibt es noch ein „Superfinale“: Am Samstag (7. Juni) kommt heraus, wer „Die beste Klasse Deutschlands“ wird. Beginn ist um 10.40 Uhr im Ersten.

Paulas Nachrichten

Frösche im Klo und Skorpione im Stiefel

Der Alltag einer Tierärztin im Urwald auf der Insel Borneo – Sie kümmert sich um Gibbon-Affen

Hannah Emde ist Tierärztin. Aber sie kümmert sich nicht um Hunde, Katzen oder Pferde, sondern um seltene Tiere wie Gibbon-Äffchen. Uns hat sie erzählt, warum…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten