Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Boxen ist auch was für Frauen

08.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Viele Leute denken wahrscheinlich: Boxen ist nur was für Männer. Zum Beispiel, weil Männer oft stärkere Muskeln in den Armen haben als Frauen. Doch Frauen können das Boxen genauso lernen und damit etwa ihre Fitness und Schnelligkeit trainieren. Denn es kommt beim Boxen nicht allein auf die Kraft in den Armen an. Weil Frauen häufig weniger wiegen als Männer, können sie zum Beispiel oft auch schneller ihre Hüften drehen und bewegen, erklärt eine Expertin. Das Drehen der Hüfte erzeugt dann Schwung, und der gibt dem Arm Kraft. So wird ein Faustschlag kräftig und schnell.

Paulas Nachrichten