Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Bienen stehen auf blaue Blüten

29.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die Insekten ist die seltene Farbe eine besondere Verlockung

Dieser blau blühende Enzian (Gentiana) gehört zu den seltenen Pflanzen im Brockengarten,. Auch der Enzian blüht blau. Man findet ihn im Gebirge. Foto: Peter Förster
Dieser blau blühende Enzian (Gentiana) gehört zu den seltenen Pflanzen im Brockengarten,. Auch der Enzian blüht blau. Man findet ihn im Gebirge. Foto: Peter Förster

(dpa) Kennst du Blumen, die blau blühen? Da gibt es die Kornblume zum Beispiel. Oder auch das Vergissmeinnicht, Schwertlilien und den Enzian. Ein Team aus Wissenschaftler interessierte sich für solche blauen Blüten in der Natur.

Sie forschten dazu und kamen nun zu dem Ergebnis: Nur wenige Pflanzen entwickeln Blüten in blauer Farbe. Und dass, obwohl Bienen von blauen Blüten besonders stark angezogen werden, erklärte eine Wissenschaftlerin.

Doch die Produktion eines blauen Blüten-Farbstoffs sei sehr aufwendig. Und diesen hohen Aufwand würden nur wenige Arten betreiben. Der lohne sich dann aber wohl. In Wiesen etwa, wo es viele verschiedene Arten gibt, sei die blaue Farbe etwas Besonderes und locke Insekten aus großer Entfernung an.

Paulas Nachrichten

ESSLINGEN (pm). Für den vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms „Kunst trotz Abstand“ geförderten Internationalen Alphorn-Kompositionswettbewerb 2021 sind insgesamt 63 Werke für Alphorn und weitere Instrumente eingereicht worden. Dazu finden ab Samstag, 26. Juni, drei Konzerte…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten