Paulas Nachrichten

Biber oder Biberratte?

05.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Biber und Biberratten sehen sich sehr ähnlich. Aber hinten hat der Biber einen Schwanz, der wie platt getreten aussieht, bei der Biberratte dagegen ist der Schwanz rund. Aus dem Gesicht von Biberratten stehen außerdem lange, leuchtend weiße Barthaare ab. Beim Schwimmen halten Biberratten ihren Kopf und ihren Rücken über Wasser. Biber halten aber nur Nase, Augen und Ohren aus dem Wasser. Der Biber ist auch etwas größer als eine Biberratte. Verwandt sind die beiden übrigens nicht – auch wenn sie sehr ähnlich heißen.

Paulas Nachrichten

Sicher im Eimer über die Straße

(dpa) Den ganzen Winter haben sie sich versteckt, jetzt kommen sie wieder zum Vorschein: Molche, Frösche und Kröten wandern zurück zu Seen, Tümpeln oder Teichen. „Je wärmer es wird, desto mehr Tiere wachen auf und laufen los“, sagt ein Experte. Allerdings führen diese Wanderungen die Tiere auch…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten