Paulas Nachrichten

Betreten verboten!

03.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In eine spezielle Halle in Düsseldorf darf niemand rein! Ausgenommen die Wagenbauer. Denn dort werden die politischen Wagen für den Karnevalszug gebaut. Alles geschieht streng geheim! Bis zum Rosenmontag darf niemand die Motive und Figuren sehen.

Die politischen Wagen gehören zum Höhepunkt des Karnevalszugs. Sie zeigen Probleme und Missstände auf. Und oft werden Politiker oder Kirchenmänner kritisiert. Das passiert auf eine lustige, aber auch sehr freche Art.

Früher wurden die Motive vorher gezeigt. Doch viele Leute regten sich auf. Ihnen waren die Wagen zu frech. Sie drohten mit einer Anzeige oder einer Klage. Irgendwann entschieden die Narren: Wir zeigen die Wagen vorher einfach nicht mehr!

Paulas Nachrichten

Eine Klage gegen Deutschland

Die Luft in manchen Städten ist stark verschmutzt

Deutschland hat ein Problem: In mehreren Städten sind zu viele schädliche Stoffe in der Luft. Das ist schon länger bekannt. Deswegen muss Deutschland nun vor Gericht.

BRÜSSEL (dpa). Deutschland…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten