Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Bauer Voß lässt Zitrusfrüchte wachsen

22.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zitronen, Orangen und Mandarinen sind das Größte für Bernhard Voß. Nicht unbedingt, weil er sie so gern isst. Bernhard Voß ist eine Art Gärtner in Norddeutschland. Sein Betrieb liegt nahe bei Hamburg. Dort – in der Region „Altes Land“ – wachsen eigentlich eher Äpfel, Birnen und Kirschen. Doch auf dem Hof von Familie Voß hängen Mandarinen und Orangen, Zitronen und andere Zitrusfrüchte.

Jetzt im Sommer stehen die Pflanzen in großen Kübeln auf dem Hof von Bernhard Voß. Im Winter kommen sie ins Treibhaus. Denn solche Zitrusfrüchte wachsen eigentlich vor allem in sehr warmen Ländern wie Spanien, Italien – oder auch in Asien und Südamerika. Frost und Wind mögen die Bäume und Sträucher aus dem Süden auf Dauer eigentlich gar nicht. Doch gerade das hat Gartenbauer Bernhard Voß gereizt. Er versucht, die Pflanzen so zu züchten, dass sie auch bei uns im Freien die Kälte überstehen – und dann noch leckere Früchte tragen.

„Viele meiner Büsche und Bäume überstehen schon acht oder zehn Grad minus. Das bedeutet, dass man sie nur im tiefen Winter ins Haus oder in ein Gewächshaus stellen muss. Oder man muss sie draußen extrem gut abdecken“, erzählt der 49-Jährige. Seine Gewächse verkauft Voß auf Ausstellungen in ganz Deutschland und Europa sowie über das Internet. Gärtner zu sein findet Bernhard Voß einfach nur klasse: „Für mich ist nie ein anderer Beruf infrage gekommen. Ich habe bereits als Kind meinem Opa bei der Gartenarbeit über die Schulter geguckt. Da fing ich auch schon an, selbst mit Pflanzen zu experimentieren.“

Zitruspflanzenzüchter Bernhard Voß mit Zitronen Foto: Ulrike Cordes

Paulas Nachrichten

Ein Jesus größer als der andere

Die Statuen in Brasilien sind so hoch wie ein hohes Haus

RIO DE JANEIRO/ENCANTANDO (dpa). Riesengroß ist die Christus-Statue in Rio de Janeiro im Land Brasilien. Zwischen Bergen und Meer steht die 38 Meter hohe Figur auf einem Hügel und breitet ihre Arme aus. 38 Meter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten