Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Basteln statt wegwerfen

21.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit diesem Buch kannst du Müll recyceln

So sieht das Cover des Buches aus. Foto: Dorling Kindersley Verlag
So sieht das Cover des Buches aus. Foto: Dorling Kindersley Verlag

(dpa) Viele Dinge werfen wir achtlos weg. Dabei kann daraus Neues entstehen! Das Buch „Zu gut für die Tonne – Kreative Projekte für kleine Umweltschützer“ zeigt es dir: Es enthält fünfzehn tolle Bastel-Ideen mit Sachen, die sonst wahrscheinlich im Müll gelandet wären.

Plastikflaschen zum Beispiel sind dafür zu schade. Sie lassen sich in lustige Töpfe für Pflanzen verwandeln. Aus alten Blumentöpfen und Zeitungen lässt sich ein Insektenhotel bauen, vor dem es bald summen und brummen wird. Schöne Stifthalter zauberst du aus alten Joghurtbechern und Wollfäden.

Rohe Essensreste können sogar zu neuen Pflanzen heranwachsen. Wenn du einen Salatstrunk in etwas Wasser in die Sonne stellst, sprießen wieder grüne Blätter. Aus den oberen Enden von Möhren bilden sich neue, wenn du sie erst wässerst und später einpflanzt. Beim Lesen kommt man auch auf gute Geschenkideen, denn irgendjemand hat doch immer demnächst Geburtstag.

Das Buch erklärt außerdem, warum Bäume so wichtig fürs Klima sind oder dass jeder der Erde helfen kann. Zum Beispiel indem man weniger Fleisch isst. Vor allem aber erfährst du, wie du Müll vermeidest. Für manche Arbeiten brauchst du eine Schere, Bindfaden oder Klebstoff. Diese Sachen finden sich meist sowieso im Haushalt und müssen nicht extra gekauft werden – sehr gut!

Paulas Nachrichten

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten