Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Barbie und Ken sind nicht nur Puppen

01.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf der Suche nach den passenden Namen musste Barbie-Erfinderin Ruth Handler nicht lange forschen. Sie bediente sich einfach bei ihren eigenen Kindern. Die Barbie-Puppe benannte sie nach ihrer Tochter Barbara. Und nicht nur das! Barbies Freund wurde nach Ruth Handlers Sohn benannt: Ken.

Wer die Namen Barbie und Ken hört, denkt sofort an die Plastik-Puppen.

Allerdings haben die Figuren sogar Vornamen und Nachnamen. Barbie heißt Barbara Millicent Roberts. Kens voller Name ist Ken Carson.

Paulas Nachrichten

Seeotter Puck jagt einen Dieb

ELTVILLE (dpa). Grimmig bläst Seeotter Puck die Backen auf. Gerade hat er richtig miese Laune. Er hat so viele Einladungsbriefe verschickt. Doch bisher sind weder Antworten eingetroffen noch ist in seinem Algenwäldchen auch nur ein einziger Gast erschienen. Puck sehnt sich nach Gesellschaft. Zum…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten