Paulas Nachrichten

Baden mit Pony

06.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERTINGEN (dpa). Hinein ins kühle Wasser! Wenn es draußen warm ist, gehen Anna und ihre beiden Ponys Ted und Papaya gern in der Donau baden. Der große Fluss fließt unter anderem durch das Bundesland Baden-Württemberg.

Im Wasser können sich die drei an einem heißen Sommertag super abkühlen. Auch am Mittwoch war Anna im Fluss unterwegs. „Die Pferde finden das cool“, sagt die Fünfjährige. „Sie planschen mit ihren Hufen im Wasser.“

Anna erzählt: Wenn die Ponys aus dem Fluss herauskommen, wälzen sie sich gern im Sand. Das machen sie unter anderem, um ihr Fell zu trocknen und die Haut zu massieren, erklären Experten. Außerdem lösen sich beim Wälzen zum Beispiel lästige Parasiten und lose Hautzellen.

Paulas Nachrichten

Gemeinsam wird es bunter

In einer Flüchtlingsunterkunft gärtnern Anwohner und Mitschüler der Kinder

In einer Unterkunft für Geflüchtete hatten Kinder eine tolle Idee: Gemeinsam mit Anwohnern und Mitschülern wollen sie ihre Nachbarschaft verschönern. Schließlich will sich doch…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten