Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Aus Farrokh wird Freddie

26.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freddie Mercury war der Künstlername von Farrokh Bulsara.
Freddie Mercury war der Künstlername von Farrokh Bulsara.

HAMBURG (dpa). Privat war er eher ruhig, fast schüchtern. Auf der Bühne war er genau das Gegenteil: Dort stolzierte Freddie Mercury auf und ab. Er warf sich in Pose und reckte die Faust in die Höhe. Mit dem Publikum spielte der Sänger gerne ein Spiel: Er sang etwas vor und die Leute mussten es nachsingen. Das fing mit einfachen Melodien an, die dann aber immer schwieriger wurden. Am Ende klang es fast so, als würde ein Opernsänger Stimmübungen machen.

Paulas Nachrichten

Mit Kraft den Kalkstein holen

Kalkstein wird als Baustoff genützt

In großen Mengen wird Kalkstein aus der Erde geholt. Denn dieses Gestein braucht man überall als wichtigen Baustoff. Dabei kommen mächtige Fahrzeuge und Maschinen zum Einsatz. Und außerdem reichlich…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten