Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Aus dem Weltall nach Hause

18.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach Monaten auf der Raumstation ISS wieder gelandet

Willkommen zurück auf der Erde! Zwei Raumfahrer und eine Raumfahrerin sind am Freitag wieder auf unserem Planeten gelandet. Zuvor waren sie auf der Internationalen Raumstation ISS mehrere Monate um die Erde gekreist.

Die Astronautin Jessica Meir ist zusammen mit zwei Kollegen gerade aus dem Weltall zurückgekommen. Foto: Uncredited/Roscosmos  Space Agency/dpa
Die Astronautin Jessica Meir ist zusammen mit zwei Kollegen gerade aus dem Weltall zurückgekommen. Foto: Uncredited/Roscosmos Space Agency/dpa

SCHESKASGAN (dpa). Für die Rückkehr kletterten die drei in eine Raumkapsel. Dann dockten sie von der Raumstation ab und nahmen Kurs auf die Erde. Mit Hilfe etwa von Abbrems-Motoren wurde die Kapsel langsamer. Am Ende öffnete sich noch ein Fallschirm, damit die Kapsel sanft landen konnte.

Die Kapsel ging in einer Steppe im Land Kasachstan in Asien nieder. Helfer eilten herbei, um den Raumfahrern zu helfen.

Allen dreien geht es gut! Sie kehren nun nach Hause zurück. Zwei der Raumfahrer leben im Land USA, einer in Russland.

Paulas Nachrichten