Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Auf und davon mit dem Ballon

13.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LESZNO (dpa). Wenn man einen Luftballon aufpustet, zuknotet und loslässt, dann sinkt er auf den Boden. Ein Heißluftballon hingegen steigt in die Höhe. Denn wie der Name schon sagt: Der Heißluftballon wird mit heißer Luft gefüllt. Heiße Luft ist leichter als kalte Luft. Deswegen steigt der Ballon nach oben. Dieses Gesetz der Natur machen sich in dieser Woche Frauen aus der ganzen Welt zunutze. Bei einem Wettbewerb in dem Land Polen fahren die Pilotinnen mit ihren Heißluftballons um die Wette. Auch fünf Teilnehmerinnen aus Deutschland sind dabei.

Paulas Nachrichten

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten