Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Auf Schienen Rad fahren

14.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Viele Leute hielten Karl Drais für verrückt. Denn er erfand scheinbar merkwürdige Dinge vor etwa 200 Jahren. Das wohl berühmteste ist eine Laufmaschine mit Rädern.

Mit einer Draisine kann man auf alten Schienen fahren.  Foto: Moritz Frankenberg
Mit einer Draisine kann man auf alten Schienen fahren. Foto: Moritz Frankenberg

So sollten die Leute mit ihrer Muskelkraft schneller vorankommen als im Gehen. Das Gerät wurde Draisine genannt, nach ihrem Erfinder Karl Drais. Später jedoch wurde mit einigen weiteren Erfindungen daraus das Fahrrad!

Doch an einigen Orten wie etwa in Rinteln im Bundesland Niedersachsen sind noch spezielle Draisinen unterwegs. Diese Laufwagen rollen auf nicht mehr gebrauchten Bahnschienen. Die Leute oben drauf müssen nur ordentlich in die Pedale treten. So kann man eine schöne Tour durch die Landschaft machen.

Paulas Nachrichten

Tricks mit dem Brett

In dieser Serie lernst du etwas weniger bekannte olympische Sportarten kennen. Diesmal: Skateboard.

Mit dem Skateboard sind viele Leute unterwegs. Manchmal wollen sie nur fix von einem Ort zum anderen kommen.

Richtige Skater fahren aber in Skateparks und nehmen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten