Paulas Nachrichten

Auf einem Seil über den Fluss

17.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Zirkuskünstlerin hat die Moldau in Prag überquert

Tatiana-Mosi Bongoga überquert i einer Höhe von 35 Metern die Moldau.  Foto: Vítimánek
Tatiana-Mosi Bongoga überquert i einer Höhe von 35 Metern die Moldau. Foto: Vítimánek

PRAG (dpa). Die traut sich was! Auf einem Seil laufen und dann auch noch über einen Fluss. Aber Tatiana-Mosi Bongoga ist ein Profi. Die Frau aus dem Land Frankreich arbeitet schon lange beim Zirkus. Jetzt zeigte sie ihre Kunst gerade auf einem Festival in Prag. Das ist die Hauptstadt unseres Nachbarlandes Tschechien.

Durch die Stadt fließt die Moldau. Quer über den Fluss wurde ein langes Seil gespannt. Darauf balancierte Tatiana-Mosi 350 Meter mit einer langen Stange.

Die half ihr, das Gleichgewicht zu halten. Vom Seil aus konnte die Artistin dann die Moldau von oben sehen – während die Zuschauer unten staunten.

Paulas Nachrichten

Luftballons am Himmel

Schön oder schädlich?

Fliegende Luftballons sehen schön aus, kommen aber nicht überall gut an. Umweltschützer warnen: Die Ballons schaden Tieren und der Umwelt.

HANNOVER (dpa). Ganz gemächlich steigt der Luftballon in den Himmel. Erst ist er noch…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten