Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Auf der Reise lauern Gefahren

01.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf ihrer Reise ins Winterquartier müssen die Zugvögel viele Hindernisse und Gefahren überwinden. Ein großes Hindernis ist zum Beispiel das Mittelmeer. Größere Zugvögel vermeiden es, über große, offene Gewässer zu fliegen, etwa Störche. Denn die Thermik ist über Wasser nicht besonders gut.

Das bedeutet, die Vögel bekommen weniger Auftrieb und müssten daher mehr mit den Flügeln schlagen. Und das kostet viel Energie. In einigen Ländern wie beispielsweise Ägypten werden Vögel auch gejagt, etwa mit Waffen oder großen Netzen. Bestimmte Vögel gelten dort als Delikatesse. dpa

Paulas Nachrichten

Umeinanderwirbeln und Hüften schwingen

Saxofon, Posaune und Schlagzeug erklingen. Ausgelassen fegen die Menschen über die Tanzfläche und werfen die Beine in die Luft. Lindy Hop ist eine alte Tanzart, die heute wieder sehr beliebt ist.

Buuuum-ba! Schubidu, schubidu! Buuuum-ba! Schubidu-ah! Zu diesem Rhythmus…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten