Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Auf der großen Welle

16.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Winzig klein wirken die Leute, die da draußen auf ihren Surfbrettern stehen. Denn die Wellen, die sie reiten, sind riesig!

Solche Monsterwellen türmen sich manchmal vor der Küste des Landes Portugal auf. Dann reisen Extremsportler etwa in das kleine Fischerdorf Nazaré, um es mit den irrsinnigen Kräften des Atlantiks aufzunehmen. Die Wellen des Meers sind viel zu stark, als dass ein Surfer auf seinem Brett hinaus schwimmen und surfen könnte. Helfer mit Jetskis oder sogar Hubschraubern ziehen die Sportler stattdessen aufs Meer hinaus. Das hat auch einen weiteren Vorteil: So sind stets Helfer in der Nähe, wenn die Surfer die riesigen Wellen reiten wollen. Denn der Sport ist echt gefährlich – auch für erfahrene Profis. dpa

Paulas Nachrichten