Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Abschlecken nach der Geburt

15.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Nach der Geburt schleckt die Mutter den Geburtsschleim ab“, sagt der Schäfer. „Damit festigt sich das Verhältnis zwischen Mutter und Kind.“ Das ist wichtig für die Tiere.

Schafe leben in Herden. In einer Herde müssen Mutter und Kind zueinanderfinden, erklärt Stefan Erb. Beim Ablecken nehmen Mutter und Kind gegenseitig den Geruch des anderen wahr. Außerdem gibt die Mutter Mecker-Geräusche ab. An beiden können die Zwei sich erkennen.

Paulas Nachrichten

Lieber radeln statt fliegen

Viele Leute wollen im Moment ein Fahrrad kaufen

Wegen der Corona-Krise hast du vermutlich viel Zeit zu Hause verbracht. So ging es auch vielen anderen Leuten. In Bahnen und auf den Straßen war wenig los. Das ändert sich allmählich wieder.

BERLIN.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten