Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Ab welchem Alter ist ein Handy in Ordnung?

22.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DORTMUND (dpa). Hannah aus Dortmund bekam ihr Handy vor drei Jahren zu Weihnachten. Da war sie siebeneinhalb Jahre alt. Jetzt ist sie zehn. Eine ihrer Freundinnen hat noch kein Handy. „Sie wünscht sich eins. Aber sie bekommt es erst, wenn sie aufs Gymnasium kommt“, erzählt Hannah.

Ab welchem Alter darf man ein Handy haben? Eine Fachfrau erklärt: Das entscheiden die Sorgeberechtigten, zum Beispiel die Eltern. Denn dafür muss man Verträge abschließen. Aber Kinder haben das Recht, dabei mitzureden. Dabei kann es auch mal Streit geben (Bild: dpa-Kindergrafik).

Wichtig ist, dass man sich schon ein wenig mit dem Internet auskennt und am Anfang bei der Handynutzung begleitet wird. „Denn bei mobilen Geräten wie Handys müssen Kinder und Jugendliche selbst viel Verantwortung übernehmen“, sagt die Expertin. Man muss zum Beispiel vorsichtig mit seinen persönlichen Daten umgehen.

Paulas Nachrichten

(pm) Am heutigen 12. Mai feiern die Muslime das Ende des Fastenmonates Ramadan. Anlässlich des Fastenbrechens (Eid al-Fitr oder Zuckerfest) wünscht der Esslinger CDU-Bundestagsabgeordnete Markus Grübel den Gläubigen ein frohes Fest und dankt für die Einhaltung der Corona-Regeln.

Grübel,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten