Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

26.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ein 74-jähriger Rollerfahrer, der die Landesstraße von Holzmaden nach Weilheim fuhr, sollte von einer Streife des Polizeireviers Kirchheim kontrolliert werden. Obwohl die Streife das Blaulicht einschaltete und ihn mehrfach über den Außenlautsprecher ansprach, versuchte er sich der Kontrolle zu entziehen. Nach kurzer Verfolgung konnte er angehalten werden, wobei er sich hier aggressiv und unkooperativ verhielt, sodass kurzzeitig Handschließen zum Einsatz kamen. Da bei dem Rollerfahrer starker Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde auf dem Polizeirevier Kirchheim eine Blutprobe genommen.

Paulas Nachrichten