Paulas Nachrichten

23.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lh). Dann, wenn der Spätherbst sich auf den Winter vorbereitet, die Natur im Neuffener Tal zur Ruhe kommt, die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, dann fängt die charmante Stadt Neuffen an, ganz besonders zu strahlen. Das Lichterfest im November, verbunden mit einem langen Einkaufsabend, ist inzwischen eine weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Tradition. Unter dem Motto „Neuffen im Lichterglanz“ findet die stimmungsvolle Veranstaltung am heutigen Samstag, 23. November, von 16 bis 21 Uhr statt.

Kutschfahrt ab 16.30 Uhr

Verlängerte Ladenöffnungszeiten erlauben ein entspanntes Einkaufen, Bummeln und Flanieren. Das Rahmenprogramm sorgt zudem dafür, dass sich Jung und Alt wohlfühlen können. Ab 16.30 Uhr darf mit der Kutsche gefahren werden.

Die Gewerbegemeinschaft „Neuffen aktiv“, ein Zusammenschluss engagierter Einzelhändler und Gewerbetreibender, hat sich auch dieses Jahr wieder einiges einfallen lassen, um die Besucher herzlich willkommen zu heißen. Natürlich wird dabei das kulinarische Spezialitäten-Angebot nicht zu kurz kommen.

„Neuffen aktiv“ lädt ein

Das Lichterfest bietet die ideale Möglichkeit, das moderne Angebot der Neuffener Geschäftswelt kennenzulernen. Im Fokus steht neben den qualitätsvollen Produkten der persönliche Kontakt.

Hier kommt man mit den kompetenten Fachleuten direkt ins Gespräch und kann sich beraten lassen. In den Geschäften sowie an den Ständen finden Besucher viele Geschenkideen für liebe Menschen oder sich selbst.

Mit dem Lichterfest wächst die Vorfreude auf die bevorstehende Adventszeit. Man kann also durchaus auch schon mal an Weihnachtsgeschenke denken. Wenn heute Abend die Dämmerung einsetzt, wird Neuffen ganz besonders schön erstrahlen. Der Schein unzähliger Kerzen verbreitet eine heimelige Atmosphäre im Stadtkern. Einige der historischen Fassaden werden illuminiert.

Kulinarische Spezialitätenvielfalt

Authentisch und mit dem typischen Charakter der Region präsentiert sich das kulinarische Angebot zum Lichterfest. Angesichts der Vielfalt an Speisen muss kein Gast hungrig nach Hause gehen. Auch das alkoholische und nichtalkoholische Getränkeangebot ist abwechslungsreich.

Neuffen, mitten in einer Weinbauregion am Fuße des Hohenneuffen gelegen, hat sich seinen typischen Charakter bewahrt. Das Bewusstsein gegenüber den historischen Wurzeln, denen man im mittelalterlichen Stadtkern auf Schritt und Tritt begegnet, ist groß. Gleichzeitig ist das moderne Leben hier eingezogen. Diese Mischung, verbunden mit dem hohen Naherholungswert, ist es, warum so viele Besucher gerne nach Neuffen kommen.

„Das Miteinander ist hier besonders gut“

„Derzeit haben wir in der Stadt eine vollständige Basisversorgung“, so die Vertreter von „Neuffen aktiv“. „Das Miteinander ist hier besonders gut. Wir sind modern, aber bodenständig.“ Der Schulterschluss der Gewerbetreibenden von „Neuffen aktiv“ ist ein Beispiel dafür, was mit einem gemeinsamen Auftritt alles bewegt und auf die Beine gestellt werden kann. Das Lichterfest ist vor allen Dingen auch ein entspanntes, geselliges Ereignis mit Genuss und netten Begegnungen und damit ein ideales Ausflugsziel heute Abend. Man trifft sich in Neuffen.

Paulas Nachrichten

Paula mag den süßen Kerl am liebsten

Paulas Thema heute: Muss der Nikolaus überallhin?

Hallo, liebe Kinder,

gestern war ja ein ganz besonderer Tag. Der Nikolaus-Tag. Manchmal denke ich gar nicht dran. Aber dann erinnert mich der Andreas daran. Man sollte ja immer einen Schuh vor die Tür stellen. Dann…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten