Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

13.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer eine richtige Kugelbahn aus Holz bauen möchte, muss einiges beachten. „Das Holz arbeitet. Das bedeutet, dass es sich durch Einflüsse wie Wasser und Luft und das Wetter verändert“, erklärt der Fachmann Wolf Noack. All das müssen die Experten beim Planen der Bahn bedenken. Sonst würde die Kugel stecken bleiben.

Aber wie entsteht so eine Bahn überhaupt? Zuerst werden Wolfgang Naak und Wolf Noack dorthin gerufen, wo die Kugelbahn später stehen soll. Die beiden schauen sich das Gelände genau an. Dann beginnen sie zu überlegen, wie sie eine spannende Bahn dort gestalten könnten.

Den beiden sind Spannung, Spaß und Lernen wichtig. Dann malen sie ihre Ideen auf. So wissen alle, die an der Kugelbahn mitbauen, wie die Bahn ungefähr aussehen soll. Auch Mitarbeiter und Experten der Städte sind oft beim Bau dabei.

Paulas Nachrichten