Paulas Nachrichten

19.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nein, der Tag hat nichts mit der Farbe Grün zu tun. Experten vermuten, dass der Name vom alten Wort „greinen“ kommt. Es bedeutet weinen. Am Gründonnerstag erinnern die Christen an das letzte gemeinsame Essen, das Jesus mit seinen Jüngern hatte: das letzte Abendmahl. Christen glauben, dass Jesus dann verraten und getötet wurde.

Paulas Nachrichten

Gemeinsam wird es bunter

In einer Flüchtlingsunterkunft gärtnern Anwohner und Mitschüler der Kinder

In einer Unterkunft für Geflüchtete hatten Kinder eine tolle Idee: Gemeinsam mit Anwohnern und Mitschülern wollen sie ihre Nachbarschaft verschönern. Schließlich will sich doch…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten