Paulas Nachrichten

08.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Elefant und eine Maus gehen ins Kino. Dort hängt ein Zettel an der Wand: „Programm 2 Euro“. Dreht sich der Elefant um und will gehen. Fragt die Maus: „Wohin willst du?“ Sagt der Elefant: „Nach Hause. Du kannst es dir leisten, aber ich nicht: Pro Gramm 2 Euro!“

Sind Maus und Elefant im Kino. Da setzt sich auf einmal der Elefant vor die  Maus. Völlig außer sich, weil sie nichts mehr vom Film mitbekommt, flippt sie aus und setzt sich noch eine Reihe vor den Elefanten. Dann dreht sie sich um und sagt: „Jetzt weißt du mal, wie es ist . . .!“

Sitzen zwei Kühe im Kino. Da kommt ein Pferd mit einem großen Strohhut auf dem Kopf und setzt sich genau vor die Kühe. Fragt die eine höflich: „Können Sie nicht Ihren Strohhut vom Kopf nehmen? Wir können überhaupt nichts sehen.“ Dreht sich das Pferd um und sagt: „Kühe im Kino, wo gibt’s denn so was?“

Paulas Nachrichten

Was unsere Gefühle steuert

Chemische Stoffe in unserem Körper spielen eine große Rolle

Immer glücklich, munter und gut drauf sein. Das wünscht sich doch jeder. Wie wir uns fühlen, wird vor allem durch Abläufe in unserem Gehirn gesteuert. Dabei spielen zwei chemische Stoffe eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten