Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

10.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (pm). Endlich mal wieder Live-Musik hören und machen: Am vergangenen Freitag fand auf der Wiese hinter der Blues Base in der Talstraße 15 in Wernau die erste Open-Air-Session statt – mit großem Erfolg. Die Kulturinitiative Blues in Town hat sich deshalb entschlossen, die Veranstaltung bei gutem Wetter jeden Freitag zu wiederholen. Gäste sind willkommen – als Zuhörer oder Musiker. Platz ist für 50 Zuschauer. Es gibt natürlich ein paar Corona-Auflagen, also Masken oder eine geeignete Mund-Nase-Bedeckung sollte man dabeihaben. Beginn ist immer um 19 Uhr.

Paulas Nachrichten

Forschung soll Nashörner retten

Als das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn starb, war seine Unterart sozusagen ausgestorben. Doch Forschende aus Deutschland wollen die Tiere retten. Sie wollen mit technischen Hilfsmitteln Nachwuchs züchten.

Eigentlich war das Nördliche Breitmaulnashorn schon…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten