Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

21.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bereits seit 20 Jahren gibt es den autofreien Tag im Tiefenbachtal. Bei „Mobil ohne Auto“ war dieses Jahr allerdings einiges anders. Coronabedingt gab es keine Stände der mitwirkenden Vereine und auch Verpflegungsstände waren diesmal tabu. Das störte allerdings wenig, viele hundert Menschen genossen den abgasfreien Tag auf der ganzen Breite der Tiefenbachtalstraße, wo man nach Herzenslust spazieren gehen, radeln, walken oder auch Inlineskaten konnte. Mehr dazu im Lokalteil auf Seite 15. Foto: Holzwarth

Paulas Nachrichten