Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

05.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Esel zu einer weinenden Schweinedame: „Warum weinst du?“ – „Jeder, der schimpft, nennt meinen Namen: ,So ein Schwein.‘“ Der Esel nickt: „Ja, das ist echt eine Sauerei.“

 

Der Religionslehrer fragt: „Lars, kannst du mir vielleicht sagen, wie der Schutzpatron der Glöckner heißt?“ - „Klar. Der olle Typ nennt sich heiliger Bimbam!“

 

Die Mutter ist ärgerlich, weil sich ihre beiden Jungs schon wieder streiten: „Könnt ihr beide denn nicht ein einziges Mal einer Meinung sein?“ – Da sagen die beiden wie aus einem Mund: „Sind wir doch: Er will den letzten Lebkuchen haben und ich auch.“

 

Mäxchen sitzt am Meer und probiert das Wasser: „Salzig!“ Er wirft zwei Stück Zucker hinein und testet erneut. „Immer noch salzig.“ Sagt Fritzchen: „Du hast ja auch nicht umgerührt!“

Paulas Nachrichten

(pm) Am heutigen 12. Mai feiern die Muslime das Ende des Fastenmonates Ramadan. Anlässlich des Fastenbrechens (Eid al-Fitr oder Zuckerfest) wünscht der Esslinger CDU-Bundestagsabgeordnete Markus Grübel den Gläubigen ein frohes Fest und dankt für die Einhaltung der Corona-Regeln.

Grübel,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten