Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

05.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hermann Hesse

(Nobelpreis für Literatur, 1946) Der in Calw geborene Schriftsteller, Dichter und Maler bekam 1946 den Nobelpreis für Literatur. Ausgezeichnet wurde damit sein Roman „Das Glasperlenspiel“ aus dem Jahr 1943. Bekannt sind auch seine Werke „Der Steppenwolf“ oder „Siddharta“. Hesse gilt als der Autor, dessen Werke im 20. Jahrhundert weltweit am meisten gelesen wurden. Die Stadt Calw hat ein Museum in seinem Geburtshaus eingerichtet. Dort gibt es die umfangreichste Sammlung über den Autor. Der Nachlass von Hermann Hesse wird vom Deutschen Literaturarchiv in Marbach verwaltet. Marbach und Calw sind Städte in der Nähe von Stuttgart.

Paulas Nachrichten