Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

09.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Mit noch unklaren Verletzungen musste eine 72-jährige Fußgängerin nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmittag auf der Stuttgarter Straße ereignet hat, ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 65-Jährige wartete mit ihrem VW Golf zunächst an der Ampel in der Bahnhofstraße. Beim Anfahren und Abbiegen nach links in die Stuttgarter Straße übersah sie die bevorrechtigte Seniorin, die bei Grün mit ihrem Rollator die Fußgängerfurt in Richtung Bahnhofstraße überquerte. Bei der Kollision wurde die Frau mit ihrem Rollator auf die Fahrbahn gestoßen. Sie wurde von einem Notarzt an der Unfallstelle versorgt und anschließend vom Rettungsdienst in die Klinik eingeliefert.

Paulas Nachrichten

Hilfe gegen den Hunger

Im Jemen ist die Not sehr groß und das Land braucht ganz dringend unsere Hilfe und Aufmerksamkeit

Von manchen Krisen-Gebieten hört man oft, etwa von Syrien. Doch es gibt auch Länder, über die man weniger erfährt. Dazu zählt auch der Jemen. Dabei braucht…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten