Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

17.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass sich die Menschen schon früh für Paprika interessiert haben? Als Gemüse und vor allem als Gewürz ist Paprika in vielen Ländern beliebt. Paprikas in verschiedenen Formen sollen eines der ersten Produkte sein, mit denen auf der ganzen Welt gehandelt wurde. Dazu gehören auch die kleinen und häufig scharfen Chilis und Peperoni. Darüber berichtete nun ein Team aus Forscherinnen und Forschern. Sie hatten die Geschichte und die Spuren des Gemüses und Gewürzes auf der Erde untersucht. Ihre Forschungen zeigten: Paprika war schon früh sehr begehrt, besonders als scharfes Gewürz. „Das gilt vor allem für Europa, wo scharfe Gewürze früher selten und importierter schwarzer Pfeffer sehr teuer war“, sagte einer der Forscher. Ursprünglich kommt die Paprika aus Mittelamerika und Südamerika. dpa

Paulas Nachrichten

Fröhlicher Besuch aus dem Jenseits

Hast du schon vom Tag der Toten gehört? Das ist eine Tradition, die aus dem Land Mexiko stammt. Am 1. und 2. November ist dort eine Menge los. Es wird bunt und wild.

Der Name mag gruselig klingen. Doch der „Día de Muertos“ oder Tag der Toten ist tatsächlich eine schöne…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten