Daniel Benyamin

Daniel Benyamin stellt in seinem Geburtsort Nürtingen erstmalig eine Klangcollage seines Schaffens vor. Eingerahmt von experimentellen Improvisationen an diversen Instrumenten wird er Elemente seiner Soundtracks (von arte über Kino bis zum Tatort) mit Fragmenten der Songs seines Mitte Juli erscheinenden neuen Soloalbums kombinieren.

Das “Solitary” betitelte Album vereint atmosphärisch die beklemmende Isolation der letzten Monate mit weltläufigen Erfahrungen aus den letzten zehn Jahren, in denen Daniel Benyamin mit seinen eigenen Bands Sea + Air, Jumbo Jet oder als Instrumentalist über 1000 Konzerte in 30 Ländern spielte.

Weitere Videos

Kultur im Schaufenster