Die Klassen stellen sich vor

05.12.2019

Die am Projekt „Zeitung in der Schule“ teilnehmenden Klassen stellen sich mit Bildern vor - und können dabei einen Kinoausflug gewinnen.

  • Gemeinsame Lektüre ihrer Lokalzeitung: Von der Auwiesenschule Neckartenzlingen nehmen die Klassen 8a und 8b am Projekt teil.

    Gemeinsame Lektüre ihrer Lokalzeitung: Von der Auwiesenschule Neckartenzlingen nehmen die Klassen 8a und 8b am Projekt teil.

  • Die 8a dea Realschule Neuffen hat sich überlegt, was sie besonders macht: "Unsere Klasse macht besonders, dass wir aus verschiedenen Ländern kommen und so voneinander lernen können. Wir freuen uns auf die Zeitung, denn sie eröffnet uns den Blick auf das Weltgeschehen."

    Die 8a dea Realschule Neuffen hat sich überlegt, was sie besonders macht: "Unsere Klasse macht besonders, dass wir aus verschiedenen Ländern kommen und so voneinander lernen können. Wir freuen uns auf die Zeitung, denn sie eröffnet uns den Blick auf das Weltgeschehen."

  • Klein, aber oho: Die Klasse 8g der Geschwister-Scholl-Realschule Nürtingen.

    Klein, aber oho: Die Klasse 8g der Geschwister-Scholl-Realschule Nürtingen.

  • Die 8a der Geschwister-Scholl-Realschule Nürtingen macht dieses Jahr auch beim Projekt "Zeitung in der Schule" mit und freut sich sichtlich, die NTZ in den Händen zu halten.

    Die 8a der Geschwister-Scholl-Realschule Nürtingen macht dieses Jahr auch beim Projekt "Zeitung in der Schule" mit und freut sich sichtlich, die NTZ in den Händen zu halten.

  • So stellt sich die 9c des Nürtinger Max-Planck-Gymnasiums unseren Lesern vor: "Wir sind die Klasse 9c mit 14 Schülerinnen und acht Schülern. Unser Klassenklima hat sich mit den Jahren ins Positive weiterentwickelt. Mittlerweile sind wir eine vielfältige und vorbildliche Klasse. Unser Erlebnispädagogisches Praktikum (EPP) in der achten Klasse war ein voller Erfolg. Gerne würden wir das wiederholen."

    So stellt sich die 9c des Nürtinger Max-Planck-Gymnasiums unseren Lesern vor: "Wir sind die Klasse 9c mit 14 Schülerinnen und acht Schülern. Unser Klassenklima hat sich mit den Jahren ins Positive weiterentwickelt. Mittlerweile sind wir eine vielfältige und vorbildliche Klasse. Unser Erlebnispädagogisches Praktikum (EPP) in der achten Klasse war ein voller Erfolg. Gerne würden wir das wiederholen."

  • So stellt sich die Klasse 9a des Nürtinger Max-Planck-Gymnasiums vor: "Wir sind die 9a vom MPG. Zeitungslesen ist toll. Wir haben festgestellt, dass wir uns für viele Themen interessieren! Wirtschaft, Politik, Wissenswertes und natürlich Sport sind die Ressorts, die wir am liebsten lesen."

    So stellt sich die Klasse 9a des Nürtinger Max-Planck-Gymnasiums vor: "Wir sind die 9a vom MPG. Zeitungslesen ist toll. Wir haben festgestellt, dass wir uns für viele Themen interessieren! Wirtschaft, Politik, Wissenswertes und natürlich Sport sind die Ressorts, die wir am liebsten lesen."

  • Das ist die Klasse R7 der Nürtinger Johannes-Wagner-Schule beim Zeitungslesen.

    Das ist die Klasse R7 der Nürtinger Johannes-Wagner-Schule beim Zeitungslesen.

  • Die Klasse WS1 der Albert-Schäffle-Schule bei der gemütlichen täglichen Morgenlektüre.

    Die Klasse WS1 der Albert-Schäffle-Schule bei der gemütlichen täglichen Morgenlektüre.

  • Die 8c der Johannes-Kepler-Realschule Wendlingen hat die Zeitung fest im Griff.

    Die 8c der Johannes-Kepler-Realschule Wendlingen hat die Zeitung fest im Griff.

  • Die Schülerinnen und Schüler der Neuffener 8c waren mit dem Lesen der Zeitung beschäftigt. Manche digital am Tablet, manche nahmen lieber die Printausgabe in die Hand.

    Die Schülerinnen und Schüler der Neuffener 8c waren mit dem Lesen der Zeitung beschäftigt. Manche digital am Tablet, manche nahmen lieber die Printausgabe in die Hand.

  • Die Klasse 8d der Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule sagt über sich: "Neu gefunden, stark verbunden, als einzigartig empfunden."

    Die Klasse 8d der Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule sagt über sich: "Neu gefunden, stark verbunden, als einzigartig empfunden."