Surfen und Segeln mit Know-how

02.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf Kos können Urlauber ihre Segelkünste verbessern

KOS (seg). Vor schönster griechischer Kulisse perfektionieren Gäste in der privat geführten Ferienanlage der Neptune Hotels auf Kos ihre Wassersport-Skills und erwerben international gültige Lizenzen. Die eindrucksvolle Dodekanes-Insel Kos lockt nicht nur mit antiken Wahrzeichen, maritimen Köstlichkeiten und Sonne satt. Auch die Wassersport-Bedingungen sind hier im Herzen der östlichen Ägäis ideal, daher bieten die Neptune Hotels auf Kos Gästen Surf- und Segelkurse an. Das Besondere: Urlauber erhalten die seltene Möglichkeit, im Urlaub deutsche Lizenzen mit internationaler Gültigkeit zu erwerben, mit denen sie zurück in der Heimat nahtlos weiter in See stechen können.

Als Mitglied des VDWS (Verband Deutscher Wassersport Schulen) realisiert das Wassersportzentrum der Neptune Hotels deutschsprachige Kurse unter der Leitung von Sebastian Harresen. Der Rostocker mit Wahlheimat Kos und Leidenschaft für die Wellen stellt vor griechischem Sandstrand ein breites Schulungs- und Kursangebot zusammen. Surfern und Seglern bietet sich die einmalige Chance, mündliche sowie schriftliche Übungen in wundervoller Umgebung zu absolvieren – inklusive Workbook, Prüfung und Zertifikat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%