Sternsinger bringen Segen ins Seniorenheim

09.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Segen bringen, Segen sein. Frieden! – Im Libanon und weltweit“ – unter diesem Motto brachten die Neuffener Sternsinger vergangene Woche den Segen in das Haus Geborgenheit. Die Bewohner freuten sich sehr über die Sternsingerlieder und konnten teilweise sogar mit den Kindern mitsingen. Gerade für ältere Menschen sind alte Traditionen sehr wichtig und umso mehr freuten sie sich, dass sie im Seniorenheim von den Sternsingerkindern besucht wurden und den Segen für das neue Jahr bekamen. Zur Belohnung durften die Sternsinger sich bei Tee und Keksen im Seniorenheim stärken und zogen dann aufgewärmt weiter, um allen Häusern und Bewohnern in Neuffen, Kappishäusern und Kohlberg den Segen zu bringen. pm