Region

Spitzmaus-Theater feierte "Silberhochzeit"

07.11.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spitzmaus-Theater feierte Silberhochzeit

Das Spitzmaus-Theater des Schwäbischen Albvereins in Unterensingen führte bei der Herbstfeier des Vereins das Lustspiel Die Silberhochzeit von Regina Rösch auf. Die Schauspieler zeigten unter der Regie von Karin Nagel ein humorvolles, pointenreiches Lustspiel und sorgten mit ausgefeilter Mimik und Gestik für ein wahres Vergnügen. Emils (Bernhard Zappel) und Bettys (Brigitte Boda) Silberhochzeit steht bevor. Zu der hat sich auch Erbtante Edith (Birgit Mettler) aus den USA angekündigt. Jetzt ist guter Rat teuer, denn Betty hat Edith in Briefen ihr Leben immer anders beschrieben. Um das Erbe nicht zu gefährden, präsentiert man sich ihr als High Society von Unterensinga. Am Ende stellt sich heraus, dass hier für jemand ganz anderen Theater gespielt wurde. Martin Rohner, Karin Nagel, Andreas Bracko, Claudia Müller und Friedhelm Bürklein sorgen als weitere Darsteller immer wieder für Lachsalven im Publikum. Weitere Vorführungen finden am Freitag und Samstag, 10. und 11. November, im Udeon in Unterensingen statt. Karten kann man über die Haaroase in Unterensingen beziehen. Am 25. November gibt es eine Zusatzveranstaltung in der Eintrachthalle in Köngen bei der Köngener Blasmusik. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%