Nürtingen

Spannender Blick hinter die Kulissen

22.11.2016, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ-Leseraktion: „Dolores“-Hauptdarsteller Udo Schenk begleitete die Filmtour zu allen Drehorten

Wie sind die detailgetreuen Figuren entstanden? Wo steht die gelbe Kugel, in der Georg den Kommissar verschwinden ließ? Bei unserer Filmtour zu Drehorten des Spielfilms „Dolores“ gab es Einblicke in das Metier des Films und die einmalige Chance, mit Hauptdarsteller Udo Schenk, Produzent Frieder Scheiffele, Autor Sebastian Feld und Regisseur Michael Rösel ins Gespräch zu kommen.

Das denkmalgeschützte Garnisonsschützenhaus war Wohnhaus der Brüder Letterer. Sebastian Feld, Drehbuchautor (rechts), Produzent Frieder Scheiffele (links daneben) und Schauspieler Udo Schenk (links) erläuterten Szenen und Hintergründe.

NÜRTINGEN. Am 12. November lief „Dolores“ im SWR-Fernsehen. Eine Woche später, am vergangenen Samstag, schauten unsere Leser hinter die Kulissen. Produzent Frieder Scheiffele, Drehbuch-Autor Sebastian Feld, Regisseur Michael Rösel – alles Absolventen der Filmakademie Baden-Württemberg – gaben an drei Orten, in Reutlingen in den Schwabenland-Geschäftsräumen, in Stuttgart und in Oberensingen in der Villa Domnick, Einblicke.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.