Nürtingen

Schrittmacher für Bürgerbeteiligung

26.09.2016 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Bürgertreff : 25 Jahre bürgerschaftliches Engagement – Plattform Ehrenamtsbörse – Kretschmann würdigt Ehrenamtliche

Mit einer Ehrenamtsbörse im K3N hat der Bürgertreff seinen runden Geburtstag gefeiert. Seit 25 Jahren ist er aus Nürtingen nicht mehr wegzudenken und ist in Baden-Württemberg „die älteste Anlaufstelle in Sachen Bürgerengagement“. Zu Ehren dieses Jubiläums stattete Ministerpräsident Winfried Kretschmann der Börse und den Ehrenamtlichen am Samstag einen Besuch ab.

Information, Austausch, Vorstellung – die Ehrenamtsbörse brachte die Menschen zusammen.
Information, Austausch, Vorstellung – die Ehrenamtsbörse brachte die Menschen zusammen.

NÜRTINGEN. Mit dem Nürtinger Bürgertreff sind viele Namen verbunden. Einer davon ist Hannes Wezel. Er wird von vielen „Mr. Bürgertreff“ genannt. Er war 20 Jahre dessen Leiter, heute ist er im Staatsministerium Baden-Württemberg und engagiert sich von hier aus für Bürgerbeteiligung. Bei der Jubiläumsrunde auf der Bühne der Stadthalle plauderten er und weitere Zeitzeugen aus 25 Jahren Bürgertreff über dessen Entwicklung und dessen Netzwerk.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%