Nürtingen

Neue Elemente für die HöGy-Kletterwand

07.06.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Photovoltaikverein HöGy konnte aus den Erträgen der vom Verein betriebenen Photovoltaikanlage auf dem Dach der Schulmensa die Kletterwand des Hölderlin-Gymnasiums mit neuen Elementen ausstatten. Die Kletterwand wurde bereits im Jahr 2013 mit Unterstützung des Photovoltaikvereins HöGy angeschafft. Bei den Schülern zählt die Kletterwand zu den sehr beliebten Sporteinrichtungen am Hölderlin-Gymnasium. Die Klettermöglichkeiten können durch Umsetzen und Einbau neuer Elemente verändert werden. Eine neue Herausforderung sind die jetzt angeschafften Sinterelemente. Auch wurden neue Sicherungsseile angeschafft, die regelmäßig geprüft und ersetzt werden müssen. Auf dem Bild zu sehen sind kletterbegeisterte Schüler mit dem Leiter der Kletter-AG Andreas Länge (links), Erhard Baier, Vorstand Photovoltaikverein HöGy, und Schulleiterin Beate Selb. pm