Wendlingen

Nachbesserungen werden gerade geprüft

09.02.2019 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lebensader L 1250: Verkehr hat sich auf längere Fahrzeiten eingestellt – Provisorischer Kreisel in Zizishausen hat sich bewährt

Fast vier Wochen ist es her, seit die Landesstraße 1250 zwischen Wendlingen und Oberboihingen gesperrt wurde. Die befürchteten chaotischen Zustände sind ausgeblieben. Lediglich zu den Hauptverkehrszeiten stehen die Autos Stoßstange an Stoßstange durch Zizishausen. Ursache dafür ist scheinbar die sogenannte „Nagel-Kreuzung“, die den Verkehrsfluss verhindert.

Zu den neuralgischen Punkten auf der Umleitungsstrecke gehört die Kreuzung an der Wendlinger Römerbrücke: Die Linksabbiegespur auf der Römerbrücke Richtung Unterensingen verstopft auch immer wieder die L 1200 Richtung Köngen, sodass sich schon vor der Römerbrücke eine lange Schlange von Fahrzeugen bildet. Wenn dann noch die Autobahn dicht ist, dann bildet sich vor allem morgens ein langer Rückstau zurück durch ganz Wendlingen. Foto: Holzwarth
Zu den neuralgischen Punkten auf der Umleitungsstrecke gehört die Kreuzung an der Wendlinger Römerbrücke: Die Linksabbiegespur auf der Römerbrücke Richtung Unterensingen verstopft auch immer wieder die L 1200 Richtung Köngen, sodass sich schon vor der Römerbrücke eine lange Schlange von Fahrzeugen bildet. Wenn dann noch die Autobahn dicht ist, dann bildet sich vor allem morgens ein langer Rückstau zurück durch ganz Wendlingen. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN/UNTERENSINGEN/OBERBOIHINGEN/NT-ZIZISHAUSEN. Während die Bauarbeiten zur Verlegung der L 1250 mit der Sperrung nun ungehindert voranschreiten können, hat sich das Verkehrsaufkommen auf der empfohlenen Umleitungsstrecke, der Kreisstraße 1219, zwischen Wendlingen und Zizishausen wie erwartet erhöht. Wie unsere kleine Umfrage jedoch zeigt, wird lange nicht alles so heiß gegessen wie gekocht. Problematisch auf der Strecke sind allenfalls die Stoßzeiten morgens und abends. Ansonsten herrscht überwiegend Erleichterung unter jenen, die direkt davon betroffen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%