Nürtingen

Künftige Bewohner tagten

30.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Stadthalle gab es Aktuelles zum Bauprojekt im Enzenhardt

NÜRTINGEN (pm). Rund 50 künftige Bewohner trafen sich am Samstag im Panoramasaal der Stadthalle K3N, um das gemeinsame Wohnprojekt im Stadtteil Enzenhardt weiter voranzubringen. Auch mehrere Kommunalpolitiker machten sich ein Bild vom Projekt und tauschten sich mit den Wohngenossen aus.

Zum dritten Mal trafen sich die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner des genossenschaftlichen Wohnprojekts der Oekogeno WIN. Auch vier zukünftige Bewohner der Apartment-WG kamen erstmals in die Stadthalle. „Wir freuen uns sehr, dass bis auf eine Person, die leider verhindert war, alle Wohngenossen teilgenommen haben“, so Joachim Bettinger, Vorstand der Genossenschaft. „Dies zeigt, wie außerordentlich motiviert die künftige Hausgemeinschaft ist und wie groß die Lust auf das gemeinsame Wohnen ist.“ 20 der 33 Wohnungen im Wohnprojekt sind schon fest vergeben. Die Oekogeno sucht insbesondere Familien und jüngere Wohngenossen, um das Konzept des Mehrgenerationen-Wohnens konsequent weiterzuführen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%