Nürtingen

Kommentar

24.09.2008 00:00, Von Von — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kommentar

Uwe

GOTTWALD

Ein Bildungszentrum soll es werden, das neue Hölderlinhaus. Kultur-, Schul- und Sportamt, die gesamte Volkshochschule und die Geschäftsstelle der Jugendmusik- und Kunstschule an einem Ort vereint – die Idee hat Charme. Doch muss die Frage erlaubt sein, ob das Raumprogramm nicht überzogen ist. Den Teilnehmern des Architektenwettbewerbs wurde die Aufgabe gestellt, zirka 50 Prozent mehr Nutzfläche zu schaffen, als im Moment im bestehenden Gebäude vorhanden ist. Das Ergebnis muss zwangsläufig Kritiker auf den Plan rufen, denen der eine oder der andere Gebäudeteil oder beide überdimensioniert erscheinen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%