Individuelle Begleitung rund um Pflege

17.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pflegestützpunkt in Wendlingen am Neckar in der Brückenstraße 15 – Ab Frühjahr im Rathaus

Der demografische Wandel ist längst jedem ein Begriff, heute ist bereits jede fünfte Person in Deutschland über 66 Jahre alt. Und die Menschen werden nachweislich immer älter. Dadurch gerät auch das Thema Pflege immer mehr in den Fokus. Wer zu diesem Thema Fragen hat, ist bei den Pflegestützpunkten gut aufgehoben: Einer davon ist in Wendlingen am Neckar.

Alina Ketterer hilft bei Fragen rund um Pflege und Versorgung kompetent weiter.  Foto: pm
Alina Ketterer hilft bei Fragen rund um Pflege und Versorgung kompetent weiter. Foto: pm

WENDLINGEN (pm). Eintretende Hilfebedürftigkeit und Pflegesituationen sind für Betroffene und deren Angehörige eine einschneidende Erfahrung. Viele Pflegebedürftige werden zu Hause von ihren Angehörigen versorgt. Häufig sind diese nicht genügend informiert über unser Pflegesystem und dessen Unterstützungsmöglichkeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%