Nürtingen

Für das Wort und die Freiheit

10.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler der Albert-Schäffle-Schule erleben die Menschenrechte im internationalen Klassenzimmer

Die historischen Fundamente und aktuellen Entwicklungen der Menschenrechte buchstäblich zu erleben, ermöglicht das Projekt „Democracy Matters“, das die Albert-Schäffle-Schule (ASS) seit 2019 mit fünf Partnerschulen aus Griechenland, der Tschechischen Republik, Nordirland, Italien und Norwegen macht.

Die Teilnehmer am Erasmus+-Austauschprojekt „Democracy Matters“ der Schäffle-Schule pm
Die Teilnehmer am Erasmus+-Austauschprojekt „Democracy Matters“ der Schäffle-Schule pm

NÜRTINGEN (pm). Das Projekt findet im Rahmen des länderübergreifenden EU-Austauschprogramms „Erasmus+“ statt, mit dem die Europäische Union die internationale Bildung junger Europäer fördert und sie zur aktiven Teilhabe am politischen Leben motiviert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%