Nürtingen

Ein Kreisverkehr für Zizishausen

04.05.2018 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die provisorische kleine Lösung soll Entlastung für die Kreuzung in der Ortsmitte beim Rathaus bringen

Zizishausen bekommt einen Kreisverkehr. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss unterstützt den vom Ortschaftsrat schon im Rahmen der Haushaltsplanberatung beantragten provisorischen Kreisel in der Ortsmitte beim Rathaus. Die Pläne für das Provisorium stellte Verkehrsexperte Peter Scharf am Dienstag in der Sitzung vor.

Im Sommer soll mit dem Bau eines provisorischen Kreisels in der Zizishäuser Ortsmitte begonnen werden.  Foto: Holzwarth
Im Sommer soll mit dem Bau eines provisorischen Kreisels in der Zizishäuser Ortsmitte begonnen werden. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Im Knotenbereich Unterensinger Straße/Inselstraße und Oberensinger Straße kommt es in den Hauptverkehrszeiten regelmäßig zu langen Staus, hauptsächlich verursacht durch Linksabbieger. Peter Scharf belegte dies mit Zahlen aus einer Verkehrszählung. Um den Verkehr flüssiger zu gestalten und auch im Hinblick auf die vorgesehene Sperrung beziehungsweise Umleitung in Wendlingen durch die S21-Baustelle, plädierte der Zizishäuser Ortschaftsrat für einen Kreisverkehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%