Nürtingen

Droht Bausünde oder gewinnt die Altstadt?

24.09.2008 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rote Latten geben Vorstellung von Dimension des geplanten Hölderlinhauses – Baudezernent und Architekt stellten sich Bürgerfragen

NÜRTINGEN. „Die Nürtinger haben Angst vor weiteren Bausünden in ihrer Innenstadt.“ So brachte ein Bürger gestern Abend beim Vorort-Termin zum geplanten Neubau des Hölderlinhauses die Grundstimmung zum Ausdruck. Verstellt der Baukörper nun optisch den Zugang zur Altstadt oder eröffnet er Chancen zur Belebung des Quartiers samt der Neckarsteige?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%