Wendlingen

„Alles neu macht der Mai“

13.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spitzmaustheater Unterensingen feiert 30. Geburtstag mit heiterer Komödie

Das Spitzmaustheater freut sich auf die bevorstehenden Theaterabende.  Foto: Zappel
Das Spitzmaustheater freut sich auf die bevorstehenden Theaterabende. Foto: Zappel

UNTERENSINGEN (red). Das Spitzmaustheater in Unterensingen wird 30 Jahre jung. Die Theatergruppe der Ortsgruppe Unterensingen des Schwäbischen Albvereins wurde 1984 von Elke Hofmann gegründet. Waren es anfänglich Sketche, die für Freunde und Vereinsmitglieder gespielt wurden, hat  sich  das  Theater  längst fest etabliert. Die jährlichen abendfüllenden Aufführungen sind eines der Highlights im Unterensinger Veranstaltungskalender.

Der Name Spitzmaustheater geht zurück auf den Spitznamen der Unterensinger. Mit „Alles neu macht der Mai“ bringt das engagierte Ensemble eine heitere Komödie von Wolfgang Bräutigam auf die Bühne, die garantiert einen unterhaltsamen Abend beschert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%